EURODRAM: die Auswahl 2019

Die diesjährige Auswahl ders deutschsprachigen Eurodram-Komitees ist nun öffentlich. Das deutschsprachige Komitee hat u. a. zwei Stücke ausgewählt, die Kollegen von Drama Panorama übersetzt haben: Maya Arad Yasur: AMSTERDAM (אמסטרדם)übersetzt aus dem Hebräischen von Matthias NaumannRowohlt Theater Verlag Frédéric Sonntag: B. TRAVEN (B. TRAVEN)übersetzt aus… Weiterlesen

Ausschreibung für R.E.A.D. #6

Das sechste finnische Lesefestival für neue internationale Dramatik sucht Stücke. Noch bis zum 15.04.2019 können neue internationale Stücke eingereicht werden.Näheres in der englischsprachigen Ausschreibung unter: https://www.drama-panorama.com/en/2019/03/27/open-call-for-r-e-a-d-6/

In Erinnerung graben

von Michael Kleineidam „Polnisch-deutsche Gedächtnis-übungen“ von Erwin Axer Der Regisseur, Theaterdirektor, Autor und Hochschullehrer Erwin Axer wurde 1917 in eine wohlhabende Familie intellektueller und assimilierter Juden in Wien geboren. Bereits drei Jahre später zog die Familie nach Lemberg, wo der Vater als erfolgreicher und sehr… Weiterlesen

DIE ALLGEMEINE VERUNSICHERUNG

Wissen Sie eigentlich, wen Sie da hören? Originale und ihre deutschen Übersetzungen von gestern und heute – eine dramatische Lesung Sie kennen sicher alle Shakespeare, Tschechow, Molière, aber kennen Sie sie wirklich? Oder hören Sie nicht eher August Schlegel und Wilhelm Tieck, Erich Fried, Christel… Weiterlesen

Drama Panorama bei der Leipziger Buchmesse

Kleines Kalendarium 20.03.2019 20 Uhr Pöge Haus. Henning Bochert liest bei der Release-Veranstaltung der Zeitschrift osteuropäischer Literatur BETON International. Veranstaltung von Literami und der GWZO 21.03.2019 19 Uhr Gastspiel von zwei Stücken aus EIN STÜCK: TSCHECHIEN 2018 sowie Autorengespräche und Buchvorstellung in der Schaubühne Lindenfels… Weiterlesen

Einsendungen nach Ländern

Die Anthologie INTERNATIONALE QUEERE DRAMATIK

Von Lisa Wegener Im zweiten Band der Buchreihe Drama Panorama, herausgegeben von Drama Panorama: Forum für Übersetzung e.V. (erscheint im Frühjahr 2021 im Neofelis Verlag), sollen alternative künstlerische Positionen und nicht-binäre Realitäten in der zeitgenössischen Dramatik in den Fokus rücken. Einen entsprechenden Aufruf zur Stückeinsendung… Weiterlesen

Unser letzter Stammtisch im Jahr 2018

Die Niederlande feiert am 5.12. das Sinterklaas-Fest, und da bleiben auch die jährlichen Debatten zu Blackfacing nicht aus. Drama Panorama leitet die Adventszeit mit seinem letzten Stammtisch im Jahr 2018 ein. Er bietet die Gelegenheit, das Theaterjahr in geselliger Runde auszuwerten und gemeinsam in die… Weiterlesen