Veranstaltung

Ein Stück: Tschechien 2020

Festival des tschechischen Gegenwartstheaters in Berlin 05. – 10.06.2020 im Ballhaus Ost und dem Tschechischen Zentrum Berlin Drama Panorama: Forum für Übersetzung und Theater e. V. und Tschechisches Zentrum Berlin präsentieren auch in diesem Jahr zwei tschechische Gastspiele und drei neue Theaterstücke in szenischen Lesungen. Das Festival des tschechischen Gegenwartstheaters Ein Stück: Tschechien geht in […]

Veranstaltung

Drama Panorama beim Malá-inventura-Festival in Prag

Das Programm PRALIN verbindet die Prager und die Berliner freien Theaterszenen und initiiert gemeinsame Projekte. So werden z. B. zum Prager Festival der freien Theaterszene Akteure aus Berlin eingeladen, um künstlerische und organisatorische Vernetzungen zu fördern. Eines der sichtbarsten Projekte von Drama Panorama ist das Festival des tschechischen Gegenwartstheaters Ein Stück: Tschechien, das Gastspiele und […]

Veranstaltung

Drama Panorama bei Parataxe VI am LCB

Symposium am Samstag den 23.11. ab 13:00, Abendveranstaltung um 19:30Mit Zaia Alexander, Antje Rávik Strubel, Barbora Schnelle, Anna Galt, Mehdi Moradpour, Kate McNaughton und vielen anderen Dass in Berlin Literatur nicht nur auf Deutsch entsteht, ist bekannt. Die Literatur der Migrationsgesellschaft ist vielsprachig, und multipliziert wird sie durch die vielen literarischen Übersetzerinnen und Übersetzer dieser Stadt. Das sechste Parataxe-Symposium ist der internationalen […]

Produktion

Werkstatt und Lesung zu queerer Dramatik

Mit Amahl Khouri, Olga Dimitrijević, Barbara Christ, Blažena Radas, Oliver Kontny, Paul Spittler, Katja von der Ropp, André HansenModeration: Lisa Wegener und Charlotte Bomy Die Anthologie »Internationale queere Dramatik« versammelt Theatertexte mit queerer Perspektive, die neue Narrative von Geschlecht und Identität wagen. Aus 130 Einsendung wurden neun Texte ausgewählt, die 2020 in deutscher Übersetzung im […]

Veranstaltung

Fremde Texte – Eigene Texte

Eine sprachübergreifende Fortbildung für literarische Übersetzer*innen und andere Interessierte Mit einem Beitrag von Anatol Stefanowitsch Leitung: Gabriele Leupold und Eveline Passet Jede Übersetzung lässt sich als Eingriff in ein fremdes Werk verstehen. Aber wie weit wollen und können wir dabei gehen? „… die Schönheit weiblicher Dummheit verkennen …“ – soll man dergleichen Formulierungen (Walter Benjamin […]

Veranstaltung

European Balcony Project – die Pressemitteilung

Das European Democracy Lab hat seine Pressemitteilung zu Aktionen in Berlin und Hamburg herausgegeben. Hier der Wortlaut: Sehr geehrte Damen und Herren,Am 10. November 2018 um 16 Uhr wird europaweit von (Theater-) Balkonen und an öffentlichen Plätzen in mehr als 20 verschiedenen Sprachen die Europäische Republik in einer partizipativen Kunstintervention ausgerufen. Dazu wird ein Manifest, […]

Veranstaltung

Buchpräsentation und Lesung: Von Masochisten und Mamma-Guerillas

Neue tschechische Theaterstücke – grotesk, politisch und aktuell. Ein Abend zur tschechischen Gegenwartsdramatik mit Drama Panorama e. V.: Hannah Schröder, Renate Regel, Henning Bochert und Eberhard Köhler lesen Stücke von Kateřina Rudčenková, Roman Sikora, Tomáš Vůjtek und Anna Saavedra. Die Themen der tschechischen Gegenwartsdramen, wie sie in der neu erschienenen Anthologie „Von Masochisten und Mamma-Guerillas“ […]