Alle Artikel mit dem Schlagwort “Übersetzen

Kommentare 0

(R) Übersetzen/Getting Across

Jahrbuch 2019 des Deutsches Zentrum des Internationalen Theaterinstituts Herausgegeben von Dr. Yvonne Griesel und der Geschäftsstelle des ITI Ich hatte die Ehre und das Vergnügen, das diesjährige Jahrbuch des Internationalen Theaterinstituts „(R) Übersetzen/Getting Across“ herausgeben zu dürfen. Die dort versammelten Beiträge beleuchten (auf Deutsch und… Weiterlesen

„Ein Stück: Tschechien“ auf Corona

Liebes Publikum unseres Festivals Ein Stück: Tschechien! In diesem Jahr ist aufgrund der Coronakrise alles anders, und auch wir müssen unsere Termine verschieben. Unsere Gastspiele der Prager Theatergruppen Lachende Bestien und Depresivní děti touží po penězích (dt. Depressive Kinder langen nach Geld) werden Ende Mai/Angang… Weiterlesen

Ziele interkultureller Theaterproduktionen: Wie sind sie zu realisieren? Wie sind ihre Herausforderungen zu meistern?

von Henning Bochert Nicht erst seit 2015, als eine große Zahl von Flüchtlingen Deutschland erreichte, war es ein Ziel der deutschen Theaterschaffenden und der Kulturpolitik, diese Menschen und diesen Vorgang im deutschen Theater sichtbar zu machen. Die gesellschaftliche Veränderung und die damit verbundenen engagierten und… Weiterlesen

Juli-Stammtisch

Zum Stammtisch bei den „3 Schwestern“ sind alle am Mittwoch, dem 4. Juli um 13-14 Uhr, herzlich gebeten, bevor es uns in „die großen Ferien“ auseinandertreibt. Auch der überlebensgroße Herr auf dem Foto scheint unterwegs zu sein, denn mit leicht wehendem Mantel haben die Chinesen… Weiterlesen

ITI-Präsident Lux: „Konsequent wäre, die Theater flächendeckend zu verändern“

Internationalisierung der Theater – Thema der ITI-Jahrestagung in Braunschweig „Die Arbeit von Theatern und Bühnen mit Geflüchteten darf sich nicht im Projektcharakter erschöpfen, sondern muss „in der Struktur der Kulturbetriebe verankert“ werden. Das hat ITI-Präsident Joachim Lux jetzt im Vorfeld der diesjährigen ITI-Jahrestagung „Gekommen um… Weiterlesen

Textwerkstatt, die Zweite

Textwerkstatt bedeutet geballte Übersetzerkompetenz an einem Tisch. Gemeinsames Grübeln und Aufspüren geeigneter Bilder und Verben. Einen festen Ort haben wir nicht. Bei der gestrigen zweiten Textwerkstatt stand der Tisch im Seminarraum des LCB am Sandwerder. So waren wir anschließend in der komfortablen Pole Position für… Weiterlesen

Juni-Stammtisch

Liebe Mitglieder und Freunde, Nächste Woche Mittwoch (06.06., 13 Uhr) ist wieder Stammtisch, endlich wieder in der Sonne im schönen Garten der 3 Schwestern. Kommt zahlreich, bevor alle in den Urlaub verschwinden. Wir freuen uns!

Stammtisch im Mai

Liebe Panoramisten, Nächsten Mittwoch ist es schon wieder soweit: Ein schöner Tisch erwartet euch in den „3 Schwestern“ im Bethanien, ob draußen oder nicht, entscheiden für uns die Wettergötter. Bis dann! Kate

Stammtisch am 4. April

„Die besten Menschen wohnen viel zu weit weg“, denkt man, wenn man allein am Tisch sitzt. Deshalb, liebe Kollegen und Freunde und Interessierte an unserer Arbeit, vergesst unsere liebe Gewohnheit des monatlichen Treffens in den „3 Schwestern“ nicht, selbst, wenn die Eier und anderen Köstlichkeiten… Weiterlesen