Alle Artikel mit dem Schlagwort “Barbora Schnelle

EIN STÜCK: TSCHECHIEN: NACHLESE 2017

Kateřina Rudčenková: Zeit des Kirschrauchs   Szenische Lesung und Gespräch mit der tschechischen Autorin Kateřina Rudčenková Donnerstag, 15. Juni 2017, 19 Uhr Tschechisches Zentrum Berlin, Wilhelmstraße 44, 10117 Berlin   In der Festival-Reihe „Ein Stück: Tschechien“ widmen sich Drama Panorama e. V. und Tschechisches Zentrum… Weiterlesen

Drama Panorama im Paul-Löbe-Haus

Zu einer Sitzung des Deutsch-tschechischen Zukunftsfonds waren Barbora Schnelle und Henning Bochert heute in den Sitzungssaal des Auswärtigen Ausschusses im Paul-Löbe-Haus des Bundestags geladen. Zusammen mit Tomáš Sacher, dem Leiter des Tschechischem Zentrums Berlin, konnten wir den Mitgliedern des Fonds unser gemeinsames Projekt EIN STÜCK:… Weiterlesen

EIN STÜCK: TSCHECHIEN 2016 – Pressemitteilung

Pressemeldung zum Festival 22. und 23. Juni 2016, Berlin Zeitgenössische Theaterstücke aus Tschechien zu Gast in Berlin: Drama Panorama e. V. und Tschechisches Zentrum Berlin veranstalten ein zweitägiges Festival tschechischer Gegenwartsdramatik – Ein Stück: Tschechien 2016.

Stammtisch Juli

Der ERSTE MITTWOCH im Monat naht – wir sehen Euch wie gewohnt im Restaurant „3 Schwestern“ im Kunstquartier Bethanien.   STAMMTISCH Jeden 1. Mittwoch im Monat 13-14 Uhr Restaurant „3 Schwestern“ Kunstquartier Bethanien Mariannenplatz 2 10997 Berlin

03.06.15 – Eva Prchalová

Pressemeldung – PDF Ein Stück: Tschechien: Nachlese 2015Eva Prchalová: Ajourarbeit Lesung und Gespräch mit der tschechischen Autorin und Dramatikerin Eva Prchalová Mittwoch, 3. Juni 2015, 19 Uhr Tschechisches Zentrum Berlin, Wilhelmstraße 44, 10117 Berlin In unserer Reihe „Ein Stück: Tschechien“ widmen sich Drama Panorama e.… Weiterlesen

Ein Stück: Tschechien: Nachlese 2015

AJOURARBEIT von Eva Prchalová In Lesung und Gespräch stellt die tschechische Autorin und Dramatikerin Eva Prchalová dem Berliner Publikum ihr neues Stück „Ajourarbeit“ vor, in dem zwei Paare und drei Sprachen in einer Berliner Wohnung aufeinander treffen und über die fatalen Missverständnisse unserer Zeit stolpern.… Weiterlesen

Deutsch-tschechischer Zukunftsfonds

Der Deutsch-tschechische Zukunftsfonds finanziert seit 1997 bilaterale Projekte zur Verständigung beider Länder. Im letzten Jahr hat der Fonds unser Festival neuer tschechischer Dramatik EIN STÜCK: TSCHECHIEN maßgeblich gefördert, bei dem wir mit dem Tschechischen Zentrum, dem Theater unterm Dach und dem Theater Letí zusammengearbeitet haben.… Weiterlesen