OLGA – tschechische Inszenierung des Jahres zu Gast in Berlin

(im TAK Theater Aufbau Kreuzberg, beim Festival Ein Stück: Tschechien 2018)

Eine der prominentesten Inszenierungen des aktuellen tschechischen Theaters gastiert am Donnerstag, den 14. 6. im TAK Theater Aufbau Kreuzberg – Olga (Horror im Hause Havel), geschrieben von der jungen tschechischen Autorin Anna Saavedra, Regie Martina Schlegelová, Theater Divadlo LETÍ.

Die Inszenierung wurde mehrfach ausgezeichnet: Beim Preis der Theaterkritik 2016 als bestes Stück des Jahres und für die beste Hauptdarstellerin; beim Preis der Theaterzeitung 2016 als Inszenierung des Jahres.

 

Olga (Horror im Hause Havel)

von Anna Saavedra

Gastspiel des Theaters Divadlo LETÍ, Prag

 

tak Theater Aufbau Kreuzberg
Aufbau Haus am Moritzplatz
Prinzenstraße 85F
10969 Berlin

Am 14. 6. um 19:30 Uhr

Dramaturgische Stückeinführung um 19 Uhr im Foyer

 

Regie: Martina Schlegelová

Es spielen: Pavlína Štorková, Jiří Böhm, Tomáš Kobr, Pavol Smolárik

Uraufführung am 23.03.2016

Auf Tschechisch mit deutschen und englischen Übertiteln, Publikumsgespräch im Anschluss

Pavlína Štorková | Foto: Alexandr Hudecek

Was passiert, wenn Dissidenten zu Präsidenten werden? Wie verändert die Macht und ihre Inszenierung den Alltag einer Beziehung, die die Zeiten des tschechischen Widerstands gegenüber dem totalitären Regime zusammengeschweißt haben? Wir befinden uns im berühmten Wochenendhaus „Hrádeček“ (dt. „kleine Burg“) von Václav Havel, das Stück soll von seiner ersten Frau Olga (verewigt in Havels Briefen an Olga) handeln. Doch immer wieder entreißt ihr Havel das Wort und stellt seine Bedürfnisse in den Vordergrund. Olga ist mit ihrer gradlinigen Art eine zynische Kommentatorin der politischen Umbrüche – von den wilden Dissidentenpartys bis zu Staatsempfängen. Das Biografische dient der Inszenierung als Grundlage für das Sitcom-artige Porträt einer Frau, die mit Selbstironie dem Leben trotzt.

Karten und Reservierung: tak-berlin.de oder info@drama-panorama.com

Tickets online hier.

 

 

Veranstalter

Drama Panorama: Forum für Theater und Übersetzung e. V.

www.drama-panorama.com

Tschechisches Zentrum Berlin/České centrum Berlín

berlin.czechcentres.cz

 

In Zusammenarbeit mit den Theatern Studio Hrdinů und Divadlo LETÍ

Dramaturgie/Produktionsleitung

Barbora Schnelle und Henning Bochert

Weitere Informationen und Biografien der Autor*innen: www.drama-panorama.com

Kontakt: info@drama-panorama.com

 

Das Festival wird gefördert von:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.