Alle Artikel mit dem Schlagwort “Übertitel

PAP-Fachtag „Übersetzen!“

Das PAP (Performing Arts Programm), ein Projekt des LAFT Berlin, veranstaltet in diesem Jahr seinen Fachtag zum Thema Sprache(n) im Theater unter dem Titel „ÜBERSETZEN! – Fachtag zu Sprache und Transfer in internationalen Produktionen“. Drama Panorama ist konzeptionell beteiligt und auch personell vertreten in den… Weiterlesen

HOOKED ON TRANSLATION

Jean Graham-Jones zu Gast bei Drama Panorama: Forum für Übersetzung und Theater e. V. Wir freuen uns sehr, unsere Kollegin Jean Graham-Jones aus den Vereinigten Staaten als Gast bei diesem Gespräch begrüßen zu dürfen. In einem informellen Gespräch tauschen sie und Henning Bochert, Übersetzer zahlreicher… Weiterlesen

WALLS. IPHIGENIA IN EXILE im DT

Die Produktion ist so aufwändig wie vielfältig: vier Autor*innen, fünf Regisseurinnen und Regisseure und ein kleines Ensemble aus deutschsprachigen und koreanischen Darsteller*innen hat den Abend in Korea und Deutschland produziert, darüber hinaus ein Videokünstler und eine Puppenbauerin. Die sechs Szenen beleuchten Aspekte der Teilung in… Weiterlesen

Übersetzen ist nicht so einfach

Für die Union des Théâtres de l’Europe hat Yvonne Griesel einige Fragen zur Übersetzung und zu Übertiteln beantwortet: 1. Welches sind die Unterschiede zwischen der Übersetzung eines Stück und speziell für die Bühne zu übersetzen? Der große Unterschied ist, dass der Ausgangstext einer Dramenübersetzung das… Weiterlesen

Welttheater verstehen – Das Buch

Unsere liebe Kollegin Dr. Yvonne Griesel hat es endlich geschafft: das Buch, das nach ihrer Veranstaltung "Welttheater verstehen" von Drama Panorama 2011 im HAU und wieder nach dem Symposium zur Theaterübersetzung GETTING ACROZZ beim PAZZ-Festival 2012 in Angriff genommen wurde, ist nun im Alexander-Verlag erschienen.… Weiterlesen