Veranstaltung

QUEERE DRAMATIK 2020: STÜCKAUSWAHL

Im zweiten Band der Buchreihe Drama Panorama rücken alternative künstlerische Positionen und nicht-binäre Realitäten in der zeitgenössischen Dramatik in den Fokus. Eine Auswahl von neun Stücken wird 2020 in deutscher Übersetzung im Neofelis Verlag erscheinen: Dany Boudreault (e) un genre d‘épopé (Übersetzt von: Wolfram Höll) Milja Sarkola Jotain Toista (Übersetzt von Katja von der Ropp) […]

Kommentar

Erwin Axer

Michael Kleineidam hat in diesem Portal das herausragende Buch über den großen Theatermacher Erwin Axer besprochen, das vom polnischen Theaterinstitut in einer beachtlichen, zweisprachig polnisch-deutschen Ausgabe herausgegeben wurde (darin u. a. Übersetzungen unseres Mitglieds Andreas Volk). Nun hat das polnische Theaterinstitut auf seiner Website die Besprechung auch auf Polnisch veröffentlicht (Übersetzung: Magdalena Szpak).

Veranstaltung

Fremde Texte – Eigene Texte

Eine sprachübergreifende Fortbildung für literarische Übersetzer*innen und andere Interessierte Mit einem Beitrag von Anatol Stefanowitsch Leitung: Gabriele Leupold und Eveline Passet Jede Übersetzung lässt sich als Eingriff in ein fremdes Werk verstehen. Aber wie weit wollen und können wir dabei gehen? „… die Schönheit weiblicher Dummheit verkennen …“ – soll man dergleichen Formulierungen (Walter Benjamin […]

PAP-Fachtag „Übersetzen!“

Das PAP (Performing Arts Programm), ein Projekt des LAFT Berlin, veranstaltet in diesem Jahr seinen Fachtag zum Thema Sprache(n) im Theater unter dem Titel „ÜBERSETZEN! – Fachtag zu Sprache und Transfer in internationalen Produktionen“. Drama Panorama ist konzeptionell beteiligt und auch personell vertreten in den Gesprächsrunden. Wir sprechen über Sprachmittlungsprozesse, interkulturelle Produktionen, über sensible Sprache. […]

Veranstaltung

Kommt ein Vogel geflogen – Fortbildung

Wir dürfen auf eine interessante und relevante Fortbildung hinweisen: Kommt ein Vogel geflogen – oder: von Zeiten und Aspekten im Deutschen Eine ganztägige sprachübergreifende Fortbildung für literarische ÜbersetzerInnen und andere Interessierte. Leitung: Gabriele Leupold und Eveline Passet Die Verwendung des deutschen Verbs ist relativ unübersichtlich und an vielen Stellen scheinbar auch weniger reguliert als in […]

Kommentar

EURODRAM: die Auswahl des deutschsprachigen Komitees

EURODRAM – Deutschsprachige Auswahl 2015 – Übersetzung 1. Eine nicht umerziehbare Frau (Donna non rieducabile) von Stefano Massini, übersetzt aus dem Italienischen von Sabine Heymann 2. Der Koffer (Walizka) von Małgorzata Sikorska-Miszczuk, übersetzt aus dem Polnischen von Andreas Volk 3. Die Prüfung (Nasjonal Prøve) von Maria Tryti Vennerød, übersetzt aus dem Norwegischen von Nelly Winterhalder)