Veranstaltung

QUEERE DRAMATIK 2020: STÜCKAUSWAHL

Im zweiten Band der Buchreihe Drama Panorama rücken alternative künstlerische Positionen und nicht-binäre Realitäten in der zeitgenössischen Dramatik in den Fokus. Eine Auswahl von neun Stücken wird 2020 in deutscher Übersetzung im Neofelis Verlag erscheinen: Dany Boudreault (e) un genre d‘épopé (Übersetzt von: Wolfram Höll) Milja Sarkola Jotain Toista (Übersetzt von Katja von der Ropp) […]

Veranstaltung

Drama Panorama bei der Leipziger Buchmesse

Kleines Kalendarium 20.03.2019 20 Uhr Pöge Haus. Henning Bochert liest bei der Release-Veranstaltung der Zeitschrift osteuropäischer Literatur BETON International. Veranstaltung von Literami und der GWZO 21.03.2019 19 Uhr Gastspiel von zwei Stücken aus EIN STÜCK: TSCHECHIEN 2018 sowie Autorengespräche und Buchvorstellung in der Schaubühne Lindenfels 22.03.2019 Barbora Schnelle: Buchvorstellung und Gespräch auf Rotem Sofa (Messegelände, […]

Veranstaltung

Buchpräsentation und Lesung: Von Masochisten und Mamma-Guerillas

Neue tschechische Theaterstücke – grotesk, politisch und aktuell. Ein Abend zur tschechischen Gegenwartsdramatik mit Drama Panorama e. V.: Hannah Schröder, Renate Regel, Henning Bochert und Eberhard Köhler lesen Stücke von Kateřina Rudčenková, Roman Sikora, Tomáš Vůjtek und Anna Saavedra. Die Themen der tschechischen Gegenwartsdramen, wie sie in der neu erschienenen Anthologie „Von Masochisten und Mamma-Guerillas“ […]

Allgemein

Call for Queer Plays

Die Buchreihe Drama Panorama präsentiert zeitgenössische Theaterstücke in deutscher Übersetzung und wird vom Neofelis Verlag in Zusammenarbeit mit Drama Panorama: Forum für Übersetzung und Theater e. V. herausgegeben. Eine erste Anthologie tschechischer Stücke erscheint Anfang 2018. Mit dem Band Internationale queere Dramatik sollen nun alternative künstlerische Positionen und nicht-binäre Realitäten in der zeitgenössischen Dramatik in […]

Übersetzung

Eurodram-Ausschreibung 2017

AUFRUF ZUR EINSENDUNG VON ÜBERSETZUNGEN FREMDSPRACHIGER THEATERLITERATUR Das DEUTSCHSPRACHIGE KOMITEE nimmt in diesem Jahr wieder Übersetzungen von Theaterstücken ins Deutsche entgegen, die in dieser Übersetzung noch nicht aufgeführt oder veröffentlicht wurden. Ursprungssprachen können alle anderen europäischen Sprachen bzw. die Sprachen des angrenzenden Mittelmeerraumes und Zentralasiens sein. Die Übersetzungen sollten nicht älter als fünf Jahre sein; pro […]

Eurodram in Wien

Szenische Lesungen der Auswahl 2015 Am 31. Mai konnte Eurodram, das europaweite Netzwerk für Dramatik in Übersetzung, seine diesjährige Auswahl an Stücken in deutscher Übersetzung am Nationaltheater Mannheim präsentieren. Dafür noch einmal herzlichen Dank an das Theater und besonders an die Mitglieder des deutschsprachigen Komitees Stefanie Gottfried und Sandra Schüddekopf. Ich hatte hier darüber berichtet.