Alle Artikel mit dem Schlagwort “Übersetzung

EIN JAHR IN BERLIN – Stolowitz/Bochert auf Howlround

Während ihres Aufenthaltes in Berlin haben Andrea und ich wiederholt über unsere jeweiligen Theaterlandschaften gesprochen. Nun freuen wir uns, dass unser Gespräch über dramatische Ästhetik in den USA und in Deutschland auf Howlround veröffentlicht wurde. Eine etwas längere Version (auch auf Deutsch) ist hier nachzulesen.

Stammtisch im Februar

Das Jahr schreitet mit Monatstiefeln voran, und nun ist es wieder soweit: am 03. Februar um 13-14 Uhr treffen wir uns im 3 Schwestern im Kunstquartier Bethanien. Wir freuen uns auf Euch.

Erster Stammtisch 2016

Liebe Freund*innen, willkommen im neuen Jahr. Wir wünschen Euch ein frohes, gesundes, erfolgreiches Jahr 2016. Damit es gut losgeht, starten wir gleich am kommenden Mittwoch mit dem ersten Stammtisch. Wie üblich: 06. Januar 2016, 13-14 Uhr Restaurant „3 Schwestern“ Kunstquartier Bethanien Mariannenplatz 2, 10997 Berlin… Weiterlesen

„An einem Fenster klebt ein fetter Mann“

oder: Was hält Sätze und Texte zusammen? Eine ganztägige sprachübergreifende Fortbildung für literarische ÜbersetzerInnen und andere Interessierte. Leitung: Gabriele Leupold und Eveline Passet Während des Texttransports von einer Sprache in die andere gerät den Übersetzern nicht selten die Syntax dermaßen durcheinander, dass ihnen die Satzelemente… Weiterlesen

Eurodram empfiehlt Guimarães

Das Netzwerk für europäisches Drama in Übersetzung EURODRAM hat zuletzt Carla Guimarães‘ Stück DIE UNGLAUBLICHE GESCHICHTE DES MÄDCHENS, DAS LETZTE WURDE enthusiastisch für Produktionen empfohlen. Autor Wolfgang Barth hat dabei die wunderbare Qualität der Übersetzung durch unser Mitglied Franziska Muche hervorgehoben. Die Besprechung mit vielen… Weiterlesen

TERRORisms – das eBook

  Während das TERRORisms-Festival am Schauspiel Stuttgart noch läuft und während die begleitende E-Publikation am Sonntagabend vorgestellt wird, möchten wir bekanntgeben, dass das E-Book ab sofort zum Herunterladen bereitsteht – gratis. Drama Panorama war an diesem Projekt mit der Erstellung und Koordination eines Großteils der… Weiterlesen

AMBIGÚ-Abschluss und Sommerfest

Der letzte Ambigú-Termin im Theater unterm Dach bleibt mit seinen tollen Schauspielern und Dialogen aus Guillem Cluas Stück SMILEY in wunderbarer Erinnerung. Nun wollen wir mit Euch feiern, bevor Ambigú in eine längere Pause geht: Am Donnerstag, den 25. Juni findet in der Alten Kantine… Weiterlesen

Drama Panorama & Nová-Dráma-Festival

Lydia und Henning sind in dieser Woche beim Nová-Dráma-Festival in Bratislava. Neben vielen aktuellen slowakischen Stücke und Produktionen liegt der Fokus des Festivals in diesem Jahr auf polnischer Dramatik. So wird zum Beispiel auch die wunderbare Inszenierung "Nasza klasa" von Tadeusz Słobodzianek (Teatr na woli,… Weiterlesen