Alle Artikel von “Hedda Kage

¡Adelante! – Festival in Heidelberg

Alle Interessierten an Kultur und Politik des iberoamerikanischen Raums, wo tradierte staatliche Strukturen zerbrechen, Millionen Menschen in die Hungermigration quer durch den Kontinent gezwungen werden und eine enttäuschte Zivilbevölkerung  ihre Empörung in großen Manifestationen auf die Straßen trägt, möchten wir auf das 2. Festival des… Weiterlesen

Stammtisch am 4. April

„Die besten Menschen wohnen viel zu weit weg“, denkt man, wenn man allein am Tisch sitzt. Deshalb, liebe Kollegen und Freunde und Interessierte an unserer Arbeit, vergesst unsere liebe Gewohnheit des monatlichen Treffens in den „3 Schwestern“ nicht, selbst, wenn die Eier und anderen Köstlichkeiten… Weiterlesen

Monatlicher Stammtisch am 07. Februar

Drama Panorama lädt am 7.Februar 2018 zum zweiten Stammtisch dieses Jahres im Restaurant „3 Schwestern“ (Kunstquartier Bethanien). Zwischen 13 und 14 Uhr ist Zeit zum Mittagessen, Kennenlernen und Austausch über Übersetzung und Theater. Die Speisekarte des „3 Schwestern“ bietet neben Deftigem stets auch vegetarische und… Weiterlesen

Stammtisch 03. Mai

„Wenn das Leben eine Zitrone ist, lerne, Limonade daraus zu machen“ Unter dieses Motto aus dem Poesiealbum einer Freundin möchte ich den 1. Stammtisch im Mai stellen, zu dem alle hoffentlich Frühlingslaune mitbringen. Die lieben Übersetzerkollegen sind freundlich eingeladen, am Mittwoch mit Interpretationen über diesen… Weiterlesen

Solidarität mit Terroropfern

Es gibt leider immer wieder Momente, in denen einen die nationale Scham packt, wenn es denn so etwas Abstraktes gibt. Über einen solchen Moment sprachen wir am letzten Mittwoch beim monatlichen Stammtisch von Drama Panorama. Beschämend erschien uns, wenige Tage nach dem Terroranschlag in St.… Weiterlesen

Gabriel Ochoa: La(s) Guerra(s) Correcta(s)

„Gerechte Kriege“ heißt der jüngste theatralische Text von GABRIEL OCHOA, dessen Uraufführung in Madrid im Teatro del Barrio in der Regie des Autors einen durchschlagenden Erfolg erzielen konnte. von Hedda Kage Meisterlich, wie es dem Autor mit vier brillanten Schauspielern, vier roten Stühlen und zwei… Weiterlesen