2010

10.11.10

16–18.00 Uhr Drama-Panorama-Café

KOOPERATIVE DRAMENÜBERSETZUNG

Workshop mit Barbora Schnelle und Kathrin Janka

19:30 Uhr Lesung und Podiumsdiskussion
„Tod eines talentierten Schweins“ von Roman Sikora

es liest: Stefan Kaminski (Deutsches Theater Berlin)

Podium: Roman Sikora (Autor), Barbora Schnelle (Moderatorin, Übersetzerin) und Kathrin Janka (Dolmetscherin, Übersetzerin)

 

28.06.2010

ERSETZEN THEATERAGENTUREN ZUNEHMEND DIE DRAMATURGIE?

Ein Gespräch über die Bedeutung von Agenten und Verlegern für den internationalen Theateraustausch

HEBBEL AM UFER – HAU 3

Tempelhofer Ufer 10, 10963 Berlin

Drama-Panorama-Café 15-17.30 Uhr

Der Übersetzer als Scout – Wir diskutieren mit erfahrenen Übersetzern darüber, wie man internationale Stücke Agenturen und Theatern im eigenen Land anbieten kann.  (Werkstatt für Theaterübersetzer, um Anmeldung wird gebeten)

Podiumsdiskussion 19 Uhr

Podiumsdiskussion mit Vertretern von vier der bekanntesten Theateragenturen Europas

Mel Kenyon (Casarotto Ramsay and Associates, Ltd./London), Kateřina Bohadlová  (Dilia, Prag), Moritz Staemmler (Felix-Bloch-Erben/Berlin) und Uwe S. Carstensen (S. Fischer Theaterverlag/Frankfurt)

Aus dem internationalen Kulturaustausch sind Agenten und Verleger kaum mehr wegzudenken.  Sie entdecken und fördern Nachwuchstalente, geben Übersetzungen in Auftrag und unterstützen die Vernetzung der Autoren mit dem Theaterbetrieb. Sie arbeiten eng mit Dramaturgen zusammen und gestalten aktiv das aktuelle Theatergeschehen mit.

Eintritt frei

 

29.+30.04.2010

PHOENIX TRANSATLANTIC

PHOENIX TRANSATLANTIC ist ein Festival mit neuester Dramatik aus Nordrhein-Westfalen und New York City. Unter der künstlerischen Leitung der Dramaturgen Christine Richter-Nilsson und Henning Bochert vom Künstlernetzwerk raum4 werden am 29. und 30. April 2010 acht ausgewählte Stücke als Uraufführungen und auch als Gastspiele aus dem Festival VOICES OF CHANGE des Theaters Bielefeld in der „Botschaft des Westens“ (Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen in Berlin) vorgestellt.

Ein runder Tisch des Forums für Theater und Übersetzung DRAMA PANORAMA ist ebenfalls Bestandteil des Programms.

 

22.04.10 – 25.04.10

VOICES OF CHANGE

Vom 22. bis 25. April findet am Theater Bielefeld das Festival VOICES OF CHANGE statt.

DRAMA PANORAMA kooperiert mit dem Festival und betreut die Übersetzung amerikanischer Kurzdramatik, welche in szenischen Lesungen auf dem Festival präsentiert wird.
Die Übersetzer der Dramen, Imen Mguedmini, Gregor Runge, Friederike Kenneweg und Henning Bochert (größtenteils Neueinsteiger in das Metier der Dramenübersetzung), werden bei Proben anwesend sein und am Produktionsprozess teilnehmen.

 

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *