Kommentar

Eurodram empfiehlt Guimarães

Das Netzwerk für europäisches Drama in Übersetzung EURODRAM hat zuletzt Carla Guimarães‘ Stück DIE UNGLAUBLICHE GESCHICHTE DES MÄDCHENS, DAS LETZTE WURDE enthusiastisch für Produktionen empfohlen. Autor Wolfgang Barth hat dabei die wunderbare Qualität der Übersetzung durch unser Mitglied Franziska Muche hervorgehoben. Die Besprechung mit vielen Informationen zu Autorin, Übersetzerin und Inszenierungen findet sich hier.

Veranstaltung

AMBIGÚ-Abschluss und Sommerfest

Der letzte Ambigú-Termin im Theater unterm Dach bleibt mit seinen tollen Schauspielern und Dialogen aus Guillem Cluas Stück SMILEY in wunderbarer Erinnerung. Nun wollen wir mit Euch feiern, bevor Ambigú in eine längere Pause geht: Am Donnerstag, den 25. Juni findet in der Alten Kantine Wedding ein Ambigú-Sommer- und Abschlussfest statt. Los geht es ab 19 […]

Allgemein

So schön ist es bei unserem Stammtisch

Beim heutigen Stammtisch konnten wir mit vielen Kolleg_innen die Sonne genießen, auf AMBIGÚ und EIN STÜCK: TSCHECHIEN: NACHLESE 2015 im Juni hinweisen, uns auf das Seminar im LCB am Freitag freuen, ein neues Mitglied feiern (Jeannette Blanken) und uns über viele weitere Themen austauschen.

Veranstaltung

AMBIGÚ: DIE STRASSE von Johan Heß

DI // 24.03. // 20:00
 AMBIGÚ zu Gast im TuD Die Straße geschrieben von Johan Heß Es lesen: Katharina Eckerfeld, Benjamin Elstner, Stefan Kreißig und Solveig Wagenhäuser Spielleitung: Franziska Muche DAS STÜCK Ein junger Mensch verliert eine geliebte Person und stürzt in eine psychische Krise. Im Alltag behauptet er weiterhin Normalität, doch sein Umfeld und dessen Wahrnehmung drängen ihn zunehmend […]