Veranstaltung

Ein Stück: Tschechien: Nachlese 2017 – das Video

Zeit des Kirschrauchs (orig. Čas třešňového dýmu) von Kateřina Rudčenková Eine kurze Filmdokumentation unserer szenischen Lesung von Zeit des Kirschrauchs ist auf YouTube veröffentlicht: Youtube   Donnerstag, 15. Juni 2017, 19 Uhr Tschechisches Zentrum Berlin, Wilhelmstraße 44, 10117 Berlin Es spielten: Hürdem Riethmüller, Hannah Schröder und Thea Rasche Regie/Dramaturgie/Produktion: Barbora Schnelle und Henning Bochert Übersetzung […]

Julistammtisch

Morgen am 5.7. ist wieder Drama-Panorama-Stammtisch um 13 Uhr in den „3 Schwestern“ im Kunstquartier Bethanien. Wir haben Sonne bestellt und freuen uns auf euch und gute Gespräche über Theater und wie man es vermitteln kann. Apropos Vermittlung, da können wir ja auch gleich diskutieren: Neue Volksbühne: Willkommen heißen oder nicht? Ich persönlich bin ja […]

Veranstaltung

Workshop zu aktueller tschechischer Dramatik und ihrer Übersetzung

(am Beispiel von Kateřina Rudčenkovás Čas třešňového dýmu/Zeit des Kirschrauchs) Das Tschechische Zentrum Berlin, das Institut für Slawistik der HU Berlin – Fachgebiet Westslawische Sprachen und Drama Panorama: Forum für Übersetzung und Theater e.V. laden Studierende der Bohemistik an deutschen Universitäten zu einem zweitägigen Workshop ein. Bestandteil des Workshops sind

Allgemein

EIN STÜCK: TSCHECHIEN: NACHLESE 2017

Kateřina Rudčenková: Zeit des Kirschrauchs   Szenische Lesung und Gespräch mit der tschechischen Autorin Kateřina Rudčenková Donnerstag, 15. Juni 2017, 19 Uhr Tschechisches Zentrum Berlin, Wilhelmstraße 44, 10117 Berlin   In der Festival-Reihe „Ein Stück: Tschechien“ widmen sich Drama Panorama e. V. und Tschechisches Zentrum Berlin in der „Nachlese 2017“ erneut der tschechischen Gegenwartsdramatik. Dazu […]

Übersetzung

Eurodram: Auswahl 2017 global

Eurodram – Europäisches Netzwerk für Drama in Übersetzung Auswahl 2017 – Auswahl der Übersetzungen Eurodram, europäisches Netzwerk von Dramen in Übersetzung, freut sich, die Auswahl der Übersetzungen für 2017 bekannt zu geben, die für Publikation und Produktion empfohlen werden. Diese Texte wurden von den 281 Mitglieder der 26 Sprachkomittees aus 293 Übersetzungen ausgewählt, die 2016 […]

Teatr Powszechny: Klątwa – Der Fluch

Dr. Iwona Uberman hat einen hervorragenden Artikel über die polnische Inszenierung „Klątwa” („Der Fluch”) geschrieben. Seit drei Wochen macht diese Inszenierung in Warschau Schlagzeilen. Auch die deutsche Presse hat inzwischen darüber berichtet. Allerdings wird gern der Skandalaspekt von „Klątwa” („Der Fluch”) in den Vordergrund gestellt, da die Aufführung von Oliver Frljić viele polnische Katholiken auf […]

Veranstaltung

NIDS: DRAMATISCHE GESPRÄCHE II

Wir möchten auf eine Veranstaltung des Neuen Instituts für Dramatisches Schreiben aufmerksam machen. Am 06. Februar finden im CLB die zweiten Dramatischen Gespräche statt. Autorinnen und Autoren der Schreibwerkstatt IN ZUKUNFT stellen ihre dramatischen Texte vor und sprechen über Migration, Mehrsprachigkeit und Übersetzung. Wir laden herzlich ein: 06. Februar, 20-22 Uhr CLB Berlin Aufbau Haus […]

Kommentar

Quantensprung des Übersetzens

Auf Nachtkritik ist ein Artikel zum Theaterübersetzen erschienen: „Was ist eigentlich ein deutsches Drama? Ein Hauptkriterium ist immer noch, dass es in deutscher Sprache verfasst sein muss. Aber ist das noch zeitgemäß? Entstehen auf den Computern in deutschen Landen lebender Dramatiker*innen nicht längst Geschichten, die für ein hiesiges Publikum zwar hochaktuell aber nicht mehr ausschließlich […]