Veranstaltung

Zu Gast: Gabriel Ochoa und sein neues Stück

Der spanische Theaterautor und -regisseur Gabriel Ochoa ist vom 15.-20. Februar in Berlin eingeladen zur Berlinale (Marketplace für Filmprojekte). Hedda Kage, die drei seiner Stücke übersetzt hat (DEN HAAG, BEGEHREN UND LUST* (gemeinsam mit Eduard Bartoll), GERECHTE? KRIEGE?), möchte die Kollegen von Drama Panorama zu einer Begegnung mit dem Autor/Regisseur am 16. Februar um 18.00 […]

Veranstaltung

67/871 – Die Russland-Premiere

67 Geschichten aus 871 Tagen der Leningrader Blockade Russische Premiere in St. Petersburg am 27./28. Januar 2018 Weit über eine Million Menschen sind zwischen dem 8. September 1941 und dem 25. Januar 1944 in der von der Wehrmacht eingeschlossenen Stadt Leningrad ums Leben gekommen. Die Erinnerung an eines der schwersten Kriegsverbrechen der Wehrmacht könnte in Russland und […]

Veranstaltung

In the Name of the Gift

Performance als Geschenk. Geschenk als Performance. Unter dem Motto: „Have fun and save the world!“ laden das Berliner Kollektiv LUNATIKS und die Prager Theater-Gang „Depressive Kinder gieren nach Geld“ zu einer Audienz ins Tschechische Zentrum ein, um dann mit ihrer Pop-up-Behörde weiter nach Prag zu ziehen. Zuvor setzen sie sich künstlerisch mit den manchmal zynischen […]

Veranstaltung

„Die Sonne schien, als ob sie wer bezahle“

Sprachübergreifende Fortbildung zum Konjunktiv im Deutschen. Für literarische ÜbersetzerInnen und andere Interessierte Leitung: Gabriele Leupold und Eveline Passet 7.11.2017, 10-18 Uhr Literarisches Colloquium Berlin Am Sandwerder 5 14109 Berlin Der deutsche Konjunktiv ist so formenreich, dass nicht nur im Alltagsgebrauch Verwirrung herrscht, auch die Grammatiker tun sich mitunter schwer, etwa bei der Funktionsbestimmung des würde-Gefüges. […]

Veranstaltung

67/871 LENINGRADER BLOCKADE – Pressemeldung

67 Geschichten aus 871 Tagen der Blokada Dokumentartheater von Elena Gremina Regie: Eberhard Köhler Eine Gemeinschaftsproduktion von Drama Panorama e. V. (Berlin) und Teatr Pokoleniy (Sankt Petersburg) Theater unterm Dach Freitag     08.09.2017, 20 Uhr Samstag  09.09.2017, 20 Uhr Sonntag   10.09.2017, 20 Uhr (historische Einführung für Interessierte eine Stunde vor Beginn der Aufführung)   Angreifer im […]

Veranstaltung

Ein Stück: Tschechien: Nachlese 2017 – das Video

Zeit des Kirschrauchs (orig. Čas třešňového dýmu) von Kateřina Rudčenková Eine kurze Filmdokumentation unserer szenischen Lesung von Zeit des Kirschrauchs ist auf YouTube veröffentlicht: Youtube   Donnerstag, 15. Juni 2017, 19 Uhr Tschechisches Zentrum Berlin, Wilhelmstraße 44, 10117 Berlin Es spielten: Hürdem Riethmüller, Hannah Schröder und Thea Rasche Regie/Dramaturgie/Produktion: Barbora Schnelle und Henning Bochert Übersetzung […]

Veranstaltung

Workshop zu aktueller tschechischer Dramatik und ihrer Übersetzung

(am Beispiel von Kateřina Rudčenkovás Čas třešňového dýmu/Zeit des Kirschrauchs) Das Tschechische Zentrum Berlin, das Institut für Slawistik der HU Berlin – Fachgebiet Westslawische Sprachen und Drama Panorama: Forum für Übersetzung und Theater e.V. laden Studierende der Bohemistik an deutschen Universitäten zu einem zweitägigen Workshop ein. Bestandteil des Workshops sind