EIN STÜCK: TSCHECHIEN 2014

Drama Panorama: Forum für Übersetzung und Theater e. V. und Tschechisches Zentrum Berlin präsentieren ein zweitägiges Festival tschechischer Gegenwartsdramatik

18. – 19. Juni 2014

Das diesjährige Programm findet unter dem Motto „Verschobene Realität“ statt:

18.6.2014 – 19:00 Uhr

Tschechisches Zentrum Berlin, Wilhelmstraße 44, 10117 Berlin

  • Eva Prchalová: Höhenangst (Deutsch von Doris Kouba)
  • Anna Saavedra: Geheimbericht vom Planeten der Mütter (Mamma Guerilla) (Deutsch von Doris Kouba)
  • Petr Kolečko: Pokerface (Deutsch von Rhea Krcmarova)

Szenische Lesungen in Auszügen mit einem anschließenden Gespräch mit den Autor_innen und der Übersetzerin und Dolmetscherin Doris Kouba.

Eintritt frei

 

19.6.2014 – 20:00 Uhr

Theater unterm Dach, Danziger Straße 101, 10405 Berlin

Roman Sikora: Bekenntnis eines Masochisten

Inszenierung von Theater Letí, Prag, Regie: Martina Schlegelová

In tschechischer Sprache, mit Simultanübersetzung ins Deutsche (Doris Kouba; live über Kopfhörer)

Im Anschluss: Podiumsdiskussion mit dem Autor Roman Sikora, der Regisseurin Martina Schlegelová und der Theaterwissenschaftlerin Martina Černá zum Thema Inszenierung zeitgenössischer tschechischer Stücke im nationalen und internationalen Kontext. Moderation: Barbora Schnelle.

 

 

Video von Tereza Bulisová (1,2 GB MP4)

 Besprechung in der TAZ

 

Leti logo 1_klCSD_Logo1_kl

TuD_Logo_kl

Logo Zukunftsfonds

bar.ces.poz

Logo divadelni ustav_kl

theatre_cz

Logo Dilia_kl

LogoSvandak_kl

Kommentar verfassen