EXTRA: Internationaler Tag des Übersetzens

IMG_2869_aWissen Sie eigentlich, wen Sie da lesen?

Sind Sie sich sicher, daß der Text, der da vor Ihnen auf der Bühne gespielt wird, tatsächlich Shakespeare ist? Steht zwar im Programmheft, aber sind Sie ganz sicher?

Zum internationalen Tag des Übersetzens werden wir zwei 45-minütige Highspeedworkshops zum Thema Klassikerübersetzung anbieten. Präsentiert werden Einblicke in verschiedene Übersetzungen über die Jahrhunderte hinweg: Von Tieck über Benjamin und Müller – alle haben ihre eigenen Interpretationen klassischer Bühnentexte geschaffen – urteilen Sie selbst!

Konzept: Yvonne Griesel

ORT

Ballhaus Ost

30.09.2009

15 Uhr – 1. Lesung

16 Uhr – 2. LesungIMG_2878_a

 

Kommentar verfassen