Allgemein

Novemberstammtisch

Liebe Mitglieder_innen und Interessierte, der nächste Stammtisch findet schon morgen, also am 2. November, wie immer 13h im Restaurant 3 Schwestern/Bethanien statt. Sollte uns in brennenden Fragen der Theaterübersetzung kein Licht aufgehen, so machen sie garantiert Lust auf ein Hühnchen-Kürbis-Laksa mit Zitronengras, Erdnüssen & Reis Chicken-Pumpkin-Laksa served with Lemongrass, Peanuts & Rice oder ein Kürbis-Reis-Dolma […]

Kommentar

WALLS. IPHIGENIA IN EXILE im DT

Die Produktion ist so aufwändig wie vielfältig: vier Autor*innen, fünf Regisseurinnen und Regisseure und ein kleines Ensemble aus deutschsprachigen und koreanischen Darsteller*innen hat den Abend in Korea und Deutschland produziert, darüber hinaus ein Videokünstler und eine Puppenbauerin. Die sechs Szenen beleuchten Aspekte der Teilung in Deutschland und Korea. Nicht allein durch die kurzen Handlungen gestaltet […]

Kommentar

Übersetzen ist nicht so einfach

Für die Union des Théâtres de l’Europe hat Yvonne Griesel einige Fragen zur Übersetzung und zu Übertiteln beantwortet: 1. Welches sind die Unterschiede zwischen der Übersetzung eines Stück und speziell für die Bühne zu übersetzen? Der große Unterschied ist, dass der Ausgangstext einer Dramenübersetzung das Drama ist, der Ausgangstext einer Theaterübertitelung die Inszenierung. Eine Dramenübersetzung […]